İçeriğe geç

Jessica und Martin

Kategori: Genel

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Jessica und MartinJessica kam langsam in das Alter, in dem sich Mädchen für Jungs interessieren. Sie hatte sich zwar schon ein paar Mal ein bisschen die Möse gerieben und den Knaben in der Schule verliebt nachgeschaut, aber Sex hatte sie noch nie. Jessica war für ihr Alter recht gross, hatte lange blonde Haare und einen schönen runden Arsch, aber ihre Brüste wollten irgendwie nicht grösser werden. Wenn sie geil war, standen ihre Nippel zwar ab, aber sonst war kaum ein Tittenansatz zu sehen. In der Schule rufen ihr die Jungs deshalb „BMW – Brett mit Warzen“ nach…Wie jedes Jahr war Jessica auch in diesem Sommer mit ihren Eltern an die westfranzösische Küste gefahren. Schon seit Kindsbeinen an fuhr sie mit ihren Eltern in den FKK-Urlaub. Nackte Männer oder auch ihre eigene Nacktheit waren also nichts Ungewöhnliches für Jessica. Auch in diesem Sommer war die Familie jeden Tag am Nacktstrand anzutreffen.Eines Tages war Jessica aufgefallen, dass sich ihre Eltern oft in die Dünen hinter dem Strand zurückziehen, während sie in der Sonne liegt. Jessica folgte ihnen einmal unauffällig und sah, dass sie in den Dünen fickten. Einmal kam ihre Mutter sogar zurück und hatte noch Spermatropfen im Gesicht. Und auch der Schwanz von Vater kam ihr grösser vor als üblich.Am Strand lagen sie oft neben einer Familie, deren Sohn Martin im gleichen Alter war wie Jessica. Die beiden spielten manchmal mit einander Beachtennis oder alberten im Wasser rum. Dass beide Teenies dabei nackt waren, störte sie nicht. Eines Tages sagte diyarbakır escort Martin: „Mir ist aufgefallen, dass deine Eltern immer wieder in den Dünen verschwinden. Lass uns ihnen nachspionieren.“ Jessica fand diesen Gedanken spannend, denn sie wusste ja warum ihre Eltern in die Dünen gingen. Als folgten die beiden Jessicas Eltern.Versteckt hinter einem Gebüsch sahen sie, wie sich Jessicas Eltern zuerst ausführlich gegenseitig leckten. Als Vaters Schwanz hart war, begann ihre Mutter auf Vaters Schwanz zu reiten. Dabei stöhnte sie so laut, dass die beiden Teenies sie deutlich hören konnten. Jessicas Eltern waren noch recht attraktiv. Ihre Mutter hatte eine gute Figur mit einer guten Handvoll Titten und ihre Schamhaare waren bis auf einen dünnen Streifen oberhalb der Möse rasiert. Ihr Vater hatte einen langen Schwanz mit einem eng anliegenden Hodensack.Die Fickshow liess Martins Schwanz grösser werden und nach kurzer Zeit stand er in voller Grösse. Jessica konnte ihren Blick nicht mehr von dem Jungschwanz abwenden. Die Eichel des beschnittenen Schwanzes war prall und schön rot-violett, seine Eier hingen weit hinunter. Da er komplett rasiert war, erschien ihr sein Schwanz recht lang.Nach einiger Zeit nahm Martin Jessicas Hand und führte sie zu seinem Schwanz. Instinktiv begann sie, seine Eier zu kneten und als die Eichel feucht wurde, rieb sie mit ihren Fingern daran. „Willst du mich blasen?“, fragte Martin. „Ich habe das noch nie gemacht und ich ekle mich ein bisschen vor dem Schleim, der da escort diyarbakır raus kommt“, antwortete Jessica. Martin strich ihn mit seinen Fingern ab und hielt sie Jessica vor den Mund. Sie leckte die Lusttröpfchen von seinen Fingern und verdrehte die Augen. Martin drückte sie leicht hinunter und Jessica sank auf die Knie. Nun hatte sie seinen Schwanz direkt vor den Augen und konnte ihm nicht mehr ausweichen. Sie nahm den Schwanz in den Mund und umkreiste mit der Zunge seinen Eichelkranz. Jessica blies zum ersten Mal einen Schwanz, während ein paar Meter neben ihr ihre Eltern am Ficken waren. Jessica fühlte, wie sich eine wohlige Wärme zwischen ihren Beinen breit machte. Nach ein paar Minuten stand sie auf und Martin fing an, ihre Möse zu massieren. Nach kurzem erreichte Jessica ihren ersten Orgasmus, den ihr ein Mann zugefügt hatte. Ihr junger Körper zitterte und sie zuckte rhythmisch zusammen. Nun wollte sie, dass Martin sie entjungfern sollte.„Bitte fick mich, hier und jetzt“, bat Jessica. Martin erschrak, da er selber noch nie etwa mit einem Mädchen hatte. Zudem erschien ihm die Situation ein bisschen absurd: Er hatte hier ein geiles Mädchen, dessen Eltern sich ein Mater weiter drüber fickten und seine Eltern lagen ein paar Meter auf der anderen Seite nackt am Strand. Andererseits kam aber eine solche Gelegenheit nicht so schnell wieder. „Leg dich hin und spreiz die Beine“, verlangte Martin. Jessica tat, wie verlangt. Nun konnte er ihre Möse mit den langen Schamlippen und den dichten blonden diyarbakır escort bayan Härchen schön sehen. Martin kniete sich hinunter und setzte seinen Schwanz an ihre Lustgrotte an. Er spürte, wie sich ihr warmer Mösenschleim und seine feuchte Eichel vereinigten. Martin zögerte noch ein bisschen, bevor er sich einen Ruck gab. Jessica schrie kurz auf, als sie einen stechenden Schmerz in ihrer Möse verspürte – so laut, dass ihre Eltern in ihre Richtung schauten. Allerdings konnten sie die beiden Teenies nicht sehen, da sie hinter einen Gebüsch versteckt waren.Martin liess seinen Schwanz ein paar mal in die Möse gleiten und zog ihn wieder heraus. Dann legte er sich auf den Boden und sein Schwanz stand weit ab. Jessica setze sich darauf und ritt ihn, so wie sie es vorhin bei ihrer Mutter gesehen hatte. Während sie sich heftig auf und nieder bewegte, sah sie, wie ihr Vater ein paar Meter weiter gerade seinen Samen ins Gesicht ihrer Mutter spritze. Die beiden standen nun auf und gingen wenige Meter neben ihrer fickenden Tochter zurück an den Strand.Jessica erreichte ein paar Orgasmen. Schliesslich konnte auch Martin den Samen nicht mehr zurückhalten. Jessica kniete neben ihn hin und Martin entlud seinen Saft in mehreren Schüben auf die kleinen Titten von Jessica. Sie verrieb den Saft auf ihren harten Nippeln und leckte sich dann die Hände sauber. Noch nass auf ihrer Brust stand sie auf und ging vorbei neben ihren und Martins Eltern zum Wasser. Martin folgte ihr mit seinem noch immer halb steifen Schwanz. Im Meere reinigten sich die beiden Teenies. Danach gingen sie zu ihren Eltern zurück und taten, als ob nichts geschehen war.In den kommenden Tagen gingen die beiden jedoch jeweils auch in die Dünen, sobald sich Jessicas Eltern dorthin verzogen hatten…

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk Yorumu Siz Yapın

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

kurtköy escort ankara escort ısparta escort trabzon escort ardahan escort balıkesir escort kayseri escort edirne escort çorlu escort kastamonu escort ığdır escort konya escort tekirdağ escort diyarbakır escort edirne escort aydın escort afyon escort porno izle sports betting bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis porno izle erdemli escort sakarya escort sakarya escort webmaster forum niğde escort ödemiş escort ordu escort osmaniye escort pendik escort sakarya escort atakum escort samsun escort sincan escort sinop escort hd porno izmir escort bayan serdivan travesti